Forum Anwender & Entwickler

1. Tag – 6. Juni 2018 – Raum Cornelius I-II

10:20 Uhr Änderungsprozesse aus Sicht eines Tech-Anbieters – Was wir wollen, was wir kriegen Hr. Michael Muth (IWM Software AG)
10:55 Uhr Änderungsprozesse aus Sicht eines Tech-Anbieters – Was wir wollen, was wir kriegen Hr. Michael Muth (IWM Software AG)
11:30 Uhr BiPRO-Implementierungen am Beispiel Norm 423 – Vorstellung von Codegeneratoren Hr. Guido Nippe und Hr. Ilja Leyberman (BROCKHAUS AG)

2. Tag – 7. Juni 2018 – Raum Cornelius I-II

9:05 Uhr Wie Normen entstehen – Ein Blick in die Arbeit von xAUS Hr. Thomas Beckmann (BiPRO e.V.)
9:40 Uhr BiPRO @ Zurich Hr. Maximilian Würz (Zurich Service GmbH)
10:15 Uhr Release-Management (Minor/ Major) Hr. Kai Yves Linden (BiPRO e.V.)
11:15 Uhr BiPRO RNext – Der Code ist die Norm (I) Hr. Christian Vilzmann (Allianz AG), Hr. Dr. Manuel Reimer (V-D-V GmbH), Hr. Kai Yves Linden (BiPRO e.V.), Hr. Guido Nippe (Brockhaus AG), Hr. Matthias Brauch (BiSS GmbH)
11:50 Uhr BiPRO RNext – Der Code ist die Norm (II) Hr. Christian Vilzmann (Allianz AG), Hr. Dr. Manuel Reimer (V-D-V GmbH), Hr. Kai Yves Linden (BiPRO e.V.), Hr. Guido Nippe (Brockhaus AG), Hr. Matthias Brauch (BiSS GmbH)
12:25 Uhr BiPRO Prozesse mit der AssFiNET Collaboration Plattform Hr. Mario Roskosch (AssFiNET GmbH)
14:00 Uhr Blockchain als Architekturprinzip Hr. Ingo Rammer (Thinktecture AG)